Ruth Marion Rybarski arbeitet mit der Rosen Methode in Wien und  mit Jin Shin Jyutsu Impuls Strömen in Wien und mit LGBT

Ruth Marion Rybarski


Ich bin gebürtige Wienerin, habe Theaterwissenschaft, Judaistik und in den USA Psychologie studiert und befinde mich derzeit im Internship (Praktikumsphase) der Rosen Methode-Körperarbeit.
Das Internship ist der letzte Abschnitt der mehrjährigen, intensiven Rosen-Ausbildung, in dem bereits mit Klient:innen gearbeitet wird.
Die Sitzungen können auch auf Englisch stattfinden. 

Außerdem bin ich diplomierte psychologische Beraterin und habe Weiterbildungen unter anderem in Integrative Body Psychotherapy-IBP, Wing Wave, Jin Shin Jyutsu/Impuls Strömen, Lebensenergieberatung für Tiere und Tellington absolviert.

Seit vielen Jahren bin ich auch als Journalistin im Kultur- und Nachhaltigkeitsbereich sowie als Kuratorin und als Moderatorin von Diskussionen und Publikumsgesprächen tätig.
Zudem habe ich im Residenz Verlag die beiden literarischen Katzenbücher "33 Arten eine Katze zu lieben" und "Katze liebt Frau liebt Katze" mit eigens für das Buch geschriebenen Texten namhafter Autor:innen herausgegeben.
Weiters engagiere ich mich aktiv für Tierrechte, die Umwelt und für Menschenrechte - dazu zählt vor allem der Einsatz gegen Rassismus, Antisemitismus, Diskrimierung und als "ally" (Verbündete) für die Rechte und Akzeptanz von LGBTIQA+.
Mehr zu mir und der Rosen Methode gibt es hier

Foto: Michael Häusle - Scenics Design    www.scenics.com